Jugi

Toggenburger Spieltag

Am Samstagmorgen, 6.45 Uhr, besammelten sich die Kinder und Leiterinnen am Bahnhof Uzwil und fuhren mit dem Zug nach Bazenheid. Mit drei Mannschaften nahmen sie am Völkerballturnier teil. Der Start für zwei Teams war bereits um 8.00 Uhr. Die Kinder von der 1.-6. Klasse spielten super mit. Nach dem Mittagessen, schon etwas müde, versammelten sich alle Mannschaften in der Turnhalle. Alle hörten gespannt bei der Rangverkündigung zu. Die Grossen durften sogar als Dritte aufs Podest. Danach spazierten die Girls und Boys zum Bahnhof. Mit einer Glace war die Wartezeit schnell vorbei. In Uzwil wurde die Schar von den Eltern erwartet.

Theme von Anders Norén