Frauenriege Uzwil

Sommerabend-Event in Bischofszell

Sommerabend-Event in Bischofszell

Am 3. Juni 2019 traf sich die Frauenriege im Städtchen Bischofszell zur 1 stündigen Stadtführung mit anschliessendem Pizzaessen.

Zwei sehr charmante Damen führten uns in zwei Gruppen durch das barocke, mit sehr viel sehenswerten, gut erhaltenen Häusern, das Schloss, versteckte Winkel und natürlich den Rosengarten.

Beginnend beim Bogenturm und der Schnyderboutique führte uns Frau Stark durch die Gassen entlang der ehemaligen Stadtmauer, die Häuser alle aneinander gebaut, wurden einige Male Opfer diverser Brände. Heimelige Ecken, schöne, ruhige Wohnhäuser, das Rathaus und die alte Apotheke präsentieren sich uns im Vorbeigehen.

Erwähnenswert ist das Zitronengässli mit einem kleinen erhaltenen Häuschen, das nur noch in der Rosenwoche, am Adventsmarkt und zu speziellen Anlässen in Betrieb ist. Interessant ist das Schild, man wähnt sich in Italien: Vicolo del Limone. Zuletzt besuchten wir noch den Süsswinkel, Frau Stark hat uns verraten, dass es fast in jeder Stadt einen solchen Winkel gibt, dort waren die Damen des leichten Geschäftes beheimatet, heute wohnen dort ganz normale Leute!

Zum Abschluss wurden uns Salat, Pizza und Dessert in der Pizzeria Michelangelo serviert.  Alles war seht gut, nette Leute, die extra für uns geöffnet haben und sehr preiswert.

Ein herzliches Dankeschön geht an die 4 Organisatorinnen, Claudia, Anita, Daniela und Bea.

Theme von Anders Norén