Frauenriege Oberuzwil

Maibummel mit Schnee

Der erste Sonntag im Mai ist Maibummel-Tag. 17 gutgelaunte Frauen trafen sich frühmorgens beim Oberstufenschulhaus. Für einmal regnete es nicht, dafür mussten die Winterjacken, Mützen und Handschuhe wieder gervorgenommen werden. In der Nacht hatte es geschneit und die Landschaft war weiss wir im Winter. Noch fielen die Schneeflocken bom Himmel und es war winterlich kalt. Zügig marschierten die Frauen in Richtung Bettenauer Weiher. Dort gab es fast ein Fitnesstraining, da der Schnee schwer auf den Sträuchern lag und diese herab und über den Weg drückte. Die Frauen mussten Kniebeugen machen, um unter den Ästen durchzukommen. Via Jägerhaus, Frohe Aussicht, Vogelsberg und Sternenstrasse gelangten die Frauen zu ihrem Ziel, dem Café Stalder in Uzwil.

Alle freuten sich auf den Kaffee und auf das feine, reichhaltige Frühstücksbuffet. Mit seiner grossen salzigen und süssen Auswahl bot es für alle etwas. Die Turnerinnen genossen das Frühstück in vollen Zügen und einige gönnten sich zum Abschluss sogar noch Pralinen.

Mit ser vollem Magen und gutgelaunt machten sich die Turnerinnen nach dem ausgiebigen Frühstück gegen 11 Uhr wieder auf den Rückweg.

Theme von Anders Norén