Jugi

Über den Bäumen – Jugireise 2018

27 Kinder und fünf Begleiter/innen trafen sich am Bahnhof Uzwil zur Jugireise. Mit dem Zug fuhren sie nach Mogelsberg. Nach einer kurzen Wanderung bergauf kamen sie beim Baumwipfelpfad an. Bei einer spannenden Führung erfuhren sie vieles über die Entstehung des Pfades und den Wald mit seinen Tieren. Danach erkundeten sie mit den Leiterinnen den Baumwipfelpfad mit den verschiedenen Posten, während die zwei Leiter bei der Grillstelle ein Feuer entfachten. Die mitgebrachten Würste und das Schlangenbrot konnten nun gebraten werden. Aber die Kinder hatten fast keine Zeit dafür, denn der Wald mit dem Spielplatz lockte sie wieder an.

Nach dem Fototermin wurden die zwei Jugileiter der Knaben verabschiedet.Danach bekamen alle noch eine feine Glace und schon bald besammelte sich die muntere Schar für den Rückweg zum Bahnhof Mogelsberg. Mit dem Zug fuhren sie froh gelaunt und etwas müde nach Uzwil, wo sie von den Eltern erwartet wurden.

Theme von Anders Norén